frische Windbeutel mit Erdbeeren oder Himbeeren

Am Sonntag konnte ich überraschend die ersten frischen Erdbeeren im Garten pflücken. So stellte sich spontan die Frage, was ich damit machen könnte. Eier und Sahne gab der Kühlschrank her, so dass ganz schnell die Idee geboren war, ein paar Windbeutel zu machen. Für alle reichten die Früchte dann doch nicht, so dass ich einen Teil der Sahne mit Kaffeepulver verrührte und dort die -ebenfalls frisch geernteten Himbeeren – unterbrachte. So hatten wir Abwechslung und die Gartenfrüchte waren nach kürzester Zeit verspeist. Lecker!!!

Kindertorte zum 1. Geburtstag

Eine bunte Kindertorte gehört im Moment einfach zum 1. Geburtstag dazu. Hier ist es eine Torte für einen Jungen. Das Design entspricht dem Vorschlag der Eltern. Gefüllt war die Torte mit einer Aprikose- Maracuja- Füllung. Als Untergrund für den Fondant habe ich eine italienische Fruchtbuttercreme mit frischen Aprikosen hergestellt.

Deutschland Trikot Torte

Die WM steht kurz vor dem Beginn, und damit der Run auf Deutschland-Fan-Artikel. In einem Einkaufsmarkt gab es am vergangenen Wochenende Backformen in dieser Trikotform. Natürlich konnte ich nicht daran vorbeigehen.

Auch wenn das Design den Trikots von 2016 entspricht, sind die Unterschiede zum aktuellem Design nicht so groß, dass man es nicht als Deutschland-Trikot erkennen könnte. Vielleicht ziert bald ein fünfter Stern das Trikot der Nationalmannschaft. Wir drücken die Daumen:-)

Babytorte Mädchen

Zur Geburt der kleinen Leara gab es diese Mädchentorte. Sie ist sowohl außen als auch innen rosafarben. Die rosafarbene Füllung kommt von der Erdbeersahne mit frischen Früchten. Den gefärbten Fondant habe ich mit einem Rautenmuster geprägt und auf die Schnittstellen kleine Zuckerperlen gesetzt. Leider kann man den Schriftzug wegen des Lichteinfalls nicht erkennen. Die Zuckerschleife war sehr empfindlich, diese werde ich beim nächsten Mal wieder etwas breiter machen, dann tritt dieses Problem nicht mehr auf.

Marzipantorte mit Pflaumenmus

Es muss nicht immer Fondant sein! Mir persönlich schmeckt Marzipan besser, auch wenn es natürlich nicht die schneeweiße Farbe hat wie Fondant. Inzwischen gibt es in Holland gefärbten Marzipan zu kaufen, doch auch aus der naturfarbenen Rohmasse kann ein edles Stück entstehen.

Die Rosen und die restliche Dekoration ist zwar aus Fondant, doch auch aus Marzipan lassen sich Rosen herstellen. Diese sind dann aber nicht so filigran und so entschied ich mich dafür, die Dekoration aus Fondant herzustellen. Zu diesen zarten Blüten hätte mir eine gefärbter Marzipandecke nicht gefallen.

Gefüllt war die Torte mit Pflaumenmus und Sahne.

Bikini-Torte (Kroatien-Torte)

Hier entstand eine Bikini-Torte in den Farben der kroatischen Flagge. Die kleinen Felder auf der Rundung anzubringen war sehr zeitintensiv, da jedes Teil genau passend zugeschnitten werden musste. Der Inhalt war ein Schokoladenbiskuit mit einer Erdbeersahne-Füllung.

Erstkommunion-Buchtorte

In diesem Jahr liegt der Trend eindeutig bei der Buchform als Torte. So auch bei dieser Erstkommuniontorte. Als Dekoration finden sich die Fische der Einladungskarte auf dem Cover. Die Füllung war eine Blaubeer-Joghurt-Sahne.

 

Buchtorte zur Fernsehserie “Game of Thrones”

Das Thema dieser Torte steht schon auf dem Buchcover und ist auf Zuckerpapier ausgedruckt.

Bei der Gestaltung des Umschlages habe ich mich an alten Büchern orientiert. Der Versuch in den Fondant ein Muster einzuprägen nachdem er auf der Torte angebracht worden war, scheiterte. Deswegen musste ich noch eine geprägte Schicht Fondant auf der ersten anbringen, was zum Essen bestimmt viel zu süß war. Dafür wertete die Struktur dem Umschlag auf.

Die Buchseiten habe ich mit gelbem Lebensmittelpuder angepinselt um den Eindruck entstehen zu lassen, dass sie schon abgegriffen seien.

Gefüllt war die Torte mit Schokosahne.

 

Löwentorte zum 1. Geburtstag

Hier entstand wieder eine Kindertorte.

Bei dem Namen “LEO” hatte ich sofort die Assoziation, dass in der Dekoration ein Löwe zu sehen sein müsste. Also suchte ich zuerst nach einem Video zur Herstellung eines Löwen aus Fondant und wurde fündig. Die anderen Teile entstanden nach und nach und als ich alles auf der Torte angebracht hatte, war ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

Basecap-Torte

Manche Anfragen fordern mich heraus!

So auch die Aufgabe ein rotes Basecap herzustellen, das Markenzeichen einer Frauengruppe. Diese Gruppe trifft sich regelmäßig zum Knobeln, deshalb durfte ein Knobelbecher und Würfel (natürlich aus Fondant bzw. Blütenpaste) nicht fehlen.

Die Überraschung beim “Tantenclub” sei gelungen, wurde mich mitgeteilt:-)