Dinkel-Vollkornbrot

Es muss nicht immer süß sein.

DinkelbrotGelegentlich backe ich auch Brot. Besonders gerne mögen wir ein Dinkelbrot, was sich ohne viel Zeitaufwand herstellen lässt.

500ml handwarmes Wasser in eine Rührschüssel geben,

25g Hefe, 2 TL Salz und einen Esslöffel Essig zugeben und verrühren.

400g gemahlenen Dinkel sowie 100g gemahlenen Buchweizen in das Wasser geben und mindestens 10 Minuten kneten lassen.

Nach Belieben 1/2 Tasse Sesam, 1/2 Tasse Leinsamen und 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne in den Teig geben. (Der Teig bleibt relativ weich!)

Eine Kastenform mit Butter auspinseln, Teig einfüllen, nach Belieben mit Sonnenblumenkernen o.ä. bestreuen, in den kalten Backofen auf die unterste Schiene schieben und bei 200 Grad Ober- und Unterhitze 60 Minuten backen.

 

Fußball-Torte

Wilhelm, selbst begeisterter Fußballspieler und großer Fan vom FC Bayern München, sollte zum Geburtstag einen Schokoladen-Birnenkuchen bekommen. Diese musste groß genug sein, damit  alle Klassenkameraden ein  Stück davon erhalten konnten.

So entstand diese Torte.

 

Apfel-Streusel-Kuchen

Karte

 

 

 

 

Inspiriert von dieser Karte, wollte ich uns einen kleinen Kuchen für den Sonntag backen. Die Idee für einen Apfelkuchen war schnell geboren und so gibt es einen fruchtigen Apfelkuchen mit Zimtstreuseln.

Zimt-Apfelkuchen

Besonders gut schmeckt dieser Kuchen mit einem Klecks fluffiger Schlagsahne :-).

Hefeteig-Schnecken

Einfach köstlich!

Wenn ich einige Tage mit Sahne- oder Cremetorten beschäftigt war, habe ich oft Appetit auf etwas Einfaches. An diesem Wochenende habe ich deshalb einen Hefeteig hergestellt und ihn mit einer Walnuss-Zimt-Masse und mit gedünsteten Birnenstücken gefüllt.

Ich liebe es, wenn der süße Duft von frischen Hefeteig durchs Haus zieht. Die frischen Schnecken schmecken noch leicht warm mit einer Puderzuckerglasur so köstlich, dass ich nicht genug davon bekommen kann. Dafür lasse ich jedes Stück Sahnetorte stehen.

Lust auf Torte?

 

Feiern Sie ein Fest? Suchen Sie ein individuelles Geschenk? Möchten Sie sich verwöhnen? Bekommen Sie Gäste?                      

             

                             

 

Dann sind Sie hier genau richtig.

 

 

 

Ich backe leckere Kuchen, Torten, Kleingebäck und Kekse.

Meine Backwaren bestehen aus frischen, hochwertigen Zutaten (frischen Eiern, Butter, Quark, Mascarpone, frischen Früchten, Sahne…) und sind ohne Fertigprodukte oder Geschmackspulver hergestellt. Auch auf Allergien kann Rücksicht genommen werden. Fragen Sie nach, vieles ist machbar.

Gerne gestalte ich für Sie Torten und Kuchen nach Ihren Vorstellungen.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Dekoration mit Auflegern, Dekoblumen u.ä. sowie mit Beschriftungen können Sie auf den Fotos (Leiste “Torten für jeden Anlass”) sehen. Außerdem gibt es viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten mit Fondant, einer Zuckermasse, die in viele verschiedenen Farben eingefärbt werden kann. Auch dazu gibt es Fotos, die einige Beispiele zeigen.

Sie können die Torten in meiner Backstube in Kayhauserfeld abholen oder sich gegen einen geringen Aufpreis *) nach Hause liefen lassen.

ich freue mich über eine Kontaktaufnahme mit dem Kontaktformular.

*) 3.00 Euro bei Lieferung im Umkreis von 20km.

 

Mirror Glaze-Überzug

Mirror Glaze-Überzug
Beeren Mousse mit Mirror Glaze

Als wir unseren Sohn in München besucht und dort am Schaufenster des Cafés Maelu unsere Nasen plattgedrückt haben, (im Café war leider kein Platz frei!) war ich von den Torten und Törtchen mit Mirror Glaze-Überzug sofort begeistert. Ich suchte nach Rezepten, um diesen Spiegelglanz auf die Tortenoberfläche zu zaubern. Mit mehr oder weniger großen Erfolgen probiere ich seitdem an einem Rezept für die beste Konsistenz für einen perfekten Glanz.

Dieses Foto zeigt den neuesten Versuch.