Hochzeitstorte

 

Ein Geschenk für das Brautpaar zur standesamtlichen Hochzeit.

Pferde-Torte

 

Ich vermute, dass die Torte so selbsterklärend ist, dass jedes Wort zu viel wäre!

Einhorn-Torte

Das Einhorn ist momentan ziemlich beliebt. Da ich keine Vorstellung hatte, wie ich dieses Thema in einer Torte umsetzen sollte, machte ich mich im Internet auf die Suche nach Ideen. Dabei stieß ich auf die Seite von  Lydia Fußbroich (ihre Seite nennt sich “vertortelt”) und Ihre Idee diente als Vorlage zur Erstellung dieser Torte.

Mit Airbrush habe ich den Fondant in einen Himmel verwandelt, den Regenbogen hatte ich mehrere Tage vorher hergestellt, er braucht viel Zeit zum Trocknen. Das Einhorn hätte sich noch etwas höher strecken können, das würde ich beim zweiten Versuch ändern. Ansonsten war ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Laptop-Torte

 

Auf die Frage, was er sich denn zu seinem Geburtstag wünsche, antwortete mein Neffe: Einen neuen Laptop.

Ich könnte mir vorstellen, dass mit den Geldbeträgen zum Geburtstag der Kauf eines neuen Laptops nicht möglich sein wird. Deshalb kam ich auf die Idee, ihm wenigstens einen Laptop-Kuchen zu schenken. Das obere Teil ist aus Karton mit Fondant verkleidet, das untere Teil enthält den Kuchen. Eigentlich müsste das untere Teil wesentlich dünner sein, damit die Proportionen stimmen. Ich habe aber entschieden den Kuchen höher zu backen, damit auch genügend Stücke zum essen vorhanden sind. Zwar sind auf dem Postweg einige Buchstaben kaputt gegangen, der essbare Teil, der Schokoladenkuchen ist aber glücklicherweise noch an einem Stück und so steht dem Verzehr nichts mehr im Wege!

Lass es dir schmecken Marc und den richtigen Laptop wird es auch noch geben:-)

Hausmeister-Torte

 

 

Unser Hausmeister- die Seele unserer Schule- feierte sein 25. Dienstjubiläum und mit dieser Werkzeugkiste wollte ich ihn eine Freude machen. Zwischen den “Holzlatten” befindet sich ein Rührteig mit einer Kaffee-Buttercreme. Die Werkzeuge (Hammer, Schraubendreher, Zange, Pinsel und die Nägel) sind aus Fondant und von mir hergestellt. Nur der Messschieber ist gekauft. (Diese habe ich in einem Schokoladenladen gesehen und er passt so gut, dass ich nicht widerstehen konnte!)

Damit Norbert sein Werkzeug immer erkennt, habe ich seinen Namen eingeprägt.

Leider ist auf dem Transportweg der erste Buchstabe kaputt gegangen.

Hochzeitstorte

Viele kleine Blümchen -in dem Farbenverlauf von weiß nach blau- zierten diese Hochzeitstorte.

In der oberen Etage befand sich eine Käsesahne-Füllung, in der unteren eine Schokosahne-Füllung. Auch ein Brautpaar oder ein Hochzeitssymbol hätten auf der Oberfläche noch Platz gefunden. Von der Braut war es aber so gewünscht, und beeindruckte durch die schlichte Eleganz.

Drachenkuchen

Einen Drachen aus einem Zebrakuchen wünschte sich Anton.

Da kein Fondant verwendet werden sollte, sondern ein Schokoladenguss den Fondant ersetzten sollte ergab sich die Schwierigkeit, einen identischen Farbton von Fondant und Schokolade herzustellen. Leider ist es mir nicht ganz geglückt.

Außerdem wurde der Schokoladenguss auf der gekühlten Ganache, die die in Teile geschnittenen Kuchenstücke verbinden sollte, sofort fest und verteilte sich nicht gleichmäßig. Deshalb entschied ich mich, die Schokolade noch einmal zu erwärmen und ein “Schuppenmuster”einzuprägen. Dabei leuchtete unter dem Schokoladenguss die Vollmilchganache durch, das ließ sich nicht vermeiden. Nachträglich denke ich es wäre besser gewesen die Ganache aus weißer Schokolade herzustellen, aber da war es zu spät.

Ich hoffe Anton war nicht so kritisch und hat über die kleinen Mängel hinweggesehen.

Gartentorte mit Hühnern

 

Die Aufgabe zu dieser Torte bestand darin, eine Gartentorte mit Hühner zu kreieren.  Sie sollte zum Geburtstag der Nachbarin für eine Überraschung sorgen.

Unter dem Fondant versteckt sich eine Sachertorte, die mit Himbeeren und Sahne gefüllt ist.

Im Garten, getrennt durch einen Holzzaun um die Hühner abzuhalten, wachsen Radieschen, Spitzkohl, Porree, Blumenkohl, Möhren, Mais und Kopfsalat. Außerdem ranken Blüten an den Feuerbohnen-Stangen. Kürbisse und Erdbeeren sind schon geerntet und befinden sich in der Nähe der Gartenbank. Ein Hühnerstall aus Holz (darunter versteckt sich ebenfalls Kuchen!) und die Hühner sollen den Garten vervollständigen. Einige Bäume und Blumen dürfen in einem Garten natürlich nicht fehlen.

 

 

Leider sieht der Fondant auf dem Foto nicht so schön aus.

In Natur sah es zum Glück nicht so aus. 🙂

 

 

 

 

Kinderwagen Torte

Zur Geburt von Luana wollte ich etwas anderes als einen Kuchen mit Baby-Dekoration. So entstand die Idee einen Kuchen so zuzuschneiden, dass die Form eines Kinderwagens entsteht, was nicht schwierig war. Mit Fondant in grau und rosa habe ich die Form ummantelt. Der Griff musste stabiler sein, weshalb ich diesen aus Blütenpaste hergestellt und mit zwei Zahnstochern stabilisiert habe. Dafür gibt es vielleicht noch eine bessere Lösung, darüber werde ich beim nächsten Versuch nachdenken. Fürs Erste war ich ganz zufrieden.