Meerjungfrau-Torte

Viel Freude machte mir die Herstellung dieser Kindertorte zu dem Thema “Meerjungfrau”.

Dazu stellte ich zuerst die Tiere her, die zwischen den Wellen und auf der Oberfläche zu finden sind: Wasserschildkröte, Seehund, Stachelrochen… Dann entstand die Meerjungfrau. Dies einzelnen Teile brauchten viel Trockenzeit und anschließend bemalte ich sie.

Nach dem Eindecken der Torte mit leicht marmoriertem Fondant, stellte ich die Wellen her und verzierte die Ränder mit Glitzer-Icing aus der Tube. Als kleinen Hingucker fanden Muschen und Seesterne sowie kleine Perlen ihren Platz zwischen den Wellen. Natürlich durfte der Name des Geburtstagskindes und ihr Alter auf der Torte nicht fehlen.

Am linken Bildrand sieht man eine kleine Meerjungfrau, die ich mit einer Silikon-Mould hergestellt hatte, die ich extra zu diesem Anlass gekauft hatte. Ich fand sie für die Größe der Torte aber viel zu klein, so dass sie lediglich ein kleines Beiwerk am Rand war.

 

Zebratorte zweistöckig zum 18. Geburtstag

Besondere Geburtstage brauchen besondere Torten. Diese war ein Geschenk der Schwestern für ihre jüngere Schwester.

Gefüllt war das obere Teil mit einer Zitronensahne, das untere Teil mit Schokosahne. Der Transport nach Osnabrück ging problemlos, sie kam unbeschadet bei der Feier an. Auf dem Foto sieht man noch eine Nadel, die kleine Details für den Transport sichern sollte.

Herztorte mit Zebramuster

Diese Torte entstand -wie meistens- nach einer Vorlage, die ich von der Kundin erhalten hatte. Sie war für den 21 Geburtstag ihrer Schwester.

Meine Suche im Internet ergab, dass das Original von RITA-The Cakery e.U. stammt! Dieses Motiv ist also keine eigene Kreation sondern ein nachgemachtes Motiv.

Kindergeburtstagstorte Lokomotive

Wie unschwer zu erkennen ist, liebt Theodor Lokomotiven. Das, -der Name und die Zahl -waren auch die einzige Vorgabe zu der Torte.

So kam mir die Idee, die Lokomotive an den Rand der Torte zu kleben und die Oberfläche mit dem Namen und der Zahl zu verzieren. Mit Airbrush habe ich den blauen Fondant leicht übersprüht und mit Gras und Blüten verziert. Außerdem lockerten ein paar Schmetterlinge die Gestaltung auf.

Gefüllt war die Torte mit einer Erdbeersahnefüllung!