Segelboot-Torte

 

Die Herausforderung bei dieser Torte bestand darin, dass der Überzug nicht aus Fondant sondern aus Marzipan sein sollte. Zufällig fand ich bei einem Ausflug nach Winschoten blau eingefärbtes Marzipan, was ich natürlich sofort gekauft habe. Leider stellte sich heraus, dass es von sehr fester Konsistenz war, und trotz langer Knetzeit nicht weicher wurde. So musste ich dieses mit Marzipanrohmasse geschmeidig kneten, damit ich die Masse dünn ausrollen und die Torte damit überziehen konnte. Auch bei dem Segelboot habe ich mit dieser Methode gearbeitet. Aus diesem Grund ist das Boot auch nicht rein weiß, sondern es enthält die typische Farbe von Marzipan. Einzig die Deko-Elemente (Segel, “Holzboden, Flagge Tau,und Anker) bestehen aus Fondant bzw. Blütenpaste.

Die Wellen sind mit einer Silikonmatte hergestellt, die ich in der vergangenen Woche in einem Supermarkt entdeckt hatte und die hier gleich zum Einsatz kam. Die verschiedenen Farben der Wellen sollten ein wenig die Dynamik von Wellen zum Ausdruck bringen.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.