Halloween


Wie jedes Jahr zu Halloween hat mein Mann einen Kürbis ausgehöhlt. Dieser steht neben der Haustür und zeigt den Kindern, die am Abend um Süßigkeiten bitten werden, dass sie bei uns willkommen sind.

Aus dem Kürbisfleisch habe ich wie jedes Jahr einen Kürbisstuten gebacken, mit dem die begleitenden Eltern versorgt werden.

Für die Kinder habe ich Muffinsspinnen, Kürbisgesichter und kleine Törtchen mit Dracula-Gebiss hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.