Lust auf Torte?

 

Feiern Sie ein Fest? Suchen Sie ein individuelles Geschenk? Möchten Sie sich verwöhnen? Bekommen Sie Gäste?                      

             

                             

 

Dann sind Sie hier genau richtig.

 

 

 

Ich backe leckere Kuchen, Torten, Kleingebäck und Kekse.

Meine Backwaren bestehen aus frischen, hochwertigen Zutaten (frischen Eiern, Butter, Quark, Mascarpone, frischen Früchten, Sahne…) und sind ohne Fertigprodukte oder Geschmackspulver hergestellt. Auch auf Allergien kann Rücksicht genommen werden. Fragen Sie nach, vieles ist machbar.

Gerne gestalte ich für Sie Torten und Kuchen nach Ihren Vorstellungen.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Dekoration mit Auflegern, Dekoblumen u.ä. sowie mit Beschriftungen können Sie auf den Fotos (Leiste “Torten für jeden Anlass”) sehen. Außerdem gibt es viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten mit Fondant, einer Zuckermasse, die in viele verschiedenen Farben eingefärbt werden kann. Auch dazu gibt es Fotos, die einige Beispiele zeigen.

Sie können die Torten in meiner Backstube in Kayhauserfeld abholen oder sich gegen einen geringen Aufpreis *) nach Hause liefen lassen.

ich freue mich über eine Kontaktaufnahme mit dem Kontaktformular.

*) 3.00 Euro bei Lieferung im Umkreis von 20km.

 

Kronkorken Bier Torte

Hiermit sollte ein Mann beschenkt werden.

Auf der Torte sollte sich das Logo der Biermarke befinden, aus rechtlichen Gründen darf es aber hier nicht auftauchen. Deswegen entstand das Foto, bevor das Logo angebracht worden ist. Bierkenner werden trotzdem sofort erkennen, welcher Schriftzug hier fehlt 🙂

Einhorn Torte

Dieses Motiv findet sich sehr häufig im Internet.

Als sich die Enkelin einer Kollegin einer schweren Operation unterziehen musste, schenkte ich ihr dieses kleine Einhorn- Torte für ihre Tapferkeit, weil sie ein totaler Einhorn- Fan ist.  Laut Aussage ihrer Großmutter hat sie sich sehr darüber gefreut 🙂

Glücklicherweise hat sie die schwere Operation sehr gut überstanden, die kleine Kämpferin!

 

Hantel- Torte

Ich vermute, dass für diese Torte keine Beschreibung nötig ist 🙂  Der Anlass und das Hobby sind meiner Meinung nach selbsterklärend!

 

Stundenplan als Kuchen

Stundenplan

Zur Verabschiedung eines Lehrers in den Ruhestand, sollten seine Hobbies und Freizeitaktivitäten in Form eines Stundenplans festgehalten werden.

Zu einigen dieser geplanten Tätigkeiten habe ich aus Blütenpaste kleine Teile hergestellt, z.B. einen Beißring für den Enkel Bosse, kleine Gartengeräte, Spielkarten usw. Aus Zuckerpapier hatte ich außerdem ein Kreuzfahrtschiff ausgedruckt, leider hatte ich nicht genug Platz, um dieses auch noch auf der Oberfläche anzubringen.

Unter dem Fondant verbirgt sich ein Schokoladenkuchen mit Rum und einer weiße Ganache.

Auto Torte

 

Eine Torte der besonderen Art:

Eine Torte mit Aprikosen-Maracuja-Füllung und mit dem Logo des Fahrzeuges sollte ein Geburtstagskind erfreuen.

Das Logo im Internet zu finden und auf Zuckerpapier auszudrucken, war schnell gemacht. Schwieriger war es zu entscheiden, was noch dazu passen würde. Ich rollte dann ein schwarzes Fondantband aus und prägte eine Muster hinein, das an das Profil von Reifen erinnern sollte.  Kann man das erkennen?

Dino Torte

 

Zu einem 5. Kindergeburtstag war eine Dinotorte bestellt. Der Untergrund sollte in verschiedenen Grüntönen sein. Dazu habe ich den Fondant in einem hellen grün eingefärbt und mit dem Airbrush verschiedenen Grüntöne aufgesprüht. Die Dinos auf dem Rand sind mit einem Ausstecher gemacht. Auf die Oberfläche sollte ein gekaufter Dino gestellt werden.

Bärchentorte zur Geburt

Diese Torte musste einen Flug nach Norwegen überstehen und konnte deswegen nur wenig Deko bekommen. Diese musste außerdem kompakt sein, damit sie die Reise gut überstehen konnte.

Ich habe bereits erfahren, dass der Transport problemlos geklappt hat und alles heile angekommen ist.

Weihnachts- Wintertorte

Auch wenn es an diesem Weihnachtsfest alles andere als winterlich aussieht, wollte ich eine weiße Winterlandschaft. So entstand diese Torte mit Schneeflocken, Weihnachtsbäumen, Schneemann und weißen Zuckerstreuseln als Schnee. Als Farbklecks habe ich die Geschenke zum Weihnachtsbaum gestellt.

Ich hoffe die Beschenkte hat sich darüber gefreut!

zweistöckige Torte zur Taufe

Manchmal darf es etwas größer sein!

Die Taufe dieses Kindes wurde in einer größeren Runde gefeiert, so dass auch die Torte entsprechend sein musste. Der Entwurf der Außenansicht kam von der Mutter. Die Füllung bestand aus einer Aprikose- Maracuja- Joghurtfüllung.

Da die Torte noch eine weite Reise nach Leer zurücklegen musste, habe ich den Luftballon, der noch zu dem Elefanten sollte, nicht in die Oberfläche gesteckt. Der Elefant sollte den Luftballon ansehen, deshalb habe ich den Kopf nicht festgeklebt sondern nur aufgesteckt. Somit konnte man diesen in die entsprechende Richtung drehen, in die der Luftballon gesteckt werden würde.

Weihnachtskekse

Heute habe ich die Keksproduktion für dieses Jahr beendet. Leider hatte ich nicht genügend Zeit, um all die Sorten zu backen, die ich normalerweise immer backe oder auch für neue Rezepte, die ich liebend gerne ausprobiert hätte. So muss ich mich mit diesen begnügen, zum Verkauf bleiben jedoch keine übrig. Die wenigsten essen wir davon selbst, viele sind zum Verschenken für nette Kollegen, Nachbarn, Freunde, liebe Mitmenschen und natürlich für die Familie. Dafür wird es hoffentlich reichen.